Klimatipps für den Alltag

Klimatipps für den Alltag

Klimatipps für den Alltag
Kategorie
Klimaschutz
Letztes Update
25/2/2016

Klimatipps für den Alltag

Grünes pendeln:

Mit einem Anteil von ca. 26% trägt der gesamte Verkehr erheblich zu den CO2-Emissionen in der EU bei. Der PKW-Verkehr ist dabei mit ca. 12% in etwa für die Hälfte verantwortlich. Bilden Sie wenn möglich Fahrgemeinschaften oder benützten Sie öffentliche Verkehrsmittel und sparsame Kleinwagen.

Schalten Sie Stromfresser ab:

Schalten Sie Stromfresser im Stand-by-Modus ab und ersetzen Sie Glühbirnen durch LED und Sparstromlampen. Die Waschmaschine reinigt und pflegt Ihre Kleider auch bei 40 Grad. Wäschetrockner sind Energiefresser, im Sommer kann die Wäsche luftgetrocknet werden.

Grüner Stromanbieter:

Seit 2005 besteht in der Schweiz die Pflicht den Strommix offen zulegen. Fragen Sie bei Ihrem Stromanbieter nach Ökostrom.

Richtig ernähren:

Die Fleisch- und Milchproduktion verursacht einen hohen CO2-Ausstoss. Essen Sie weise und berücksichtigen Sie lokale Lebensmittelhersteller und schränken Sie Ihren Fleischkonsum ein.

Verringern Sie Ihren Abfall:

Verringern Sie Ihren Abfall und versuchen Sie möglichst Abfälle zu trennen. Kompostieren Sie Küchenabfälle und trennen Sie recycling-fähige Materialien.

Weniger Fliegen:

Fliegen ist die schädlichste Form der Fortbewegung. Wenn Sie fliegen, fliegen Sie ausschliesslich Direktflüge und nehmen Sie für Kurzstrecken wenn möglich den Zug.

Alles, was sie nicht einsparen können und an Ressourcen verbrauchen, können Sie in unserem

CO2-Fussabdruck berechnen

bestimmen und auch direkt ausgleichen. Sie erhalten nach dem Ausgleich eine Bestätigung und ein entsprechendes Zertifikat als Nachweis zur Unterstützing eines Klimaschutzprojektes.

Aber auch ander Dinge, wie ihren Pkw, den Betrieb einer Webseite odder gar ganze Firmen können so klimaneutral gestellt werden.

Informieren sie sich hier!

E-Book Guide Schritt für Schritt Anleitung CO2-Fussabdruck berechnen downloaden:

Vielen Dank für Ihr Interesse am E-Book! Sie werden es in Kürze per E-Mail erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E-Book Praxis-Guide Berechnung CO2Bilanz und Beispiel Corporate Carbon Footprint downloaden:

Vielen Dank für Ihr Interesse am E-Books! Sie werden diese in Kürze per E-Mail erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E-Book Paris Abkommen downloaden:

Vielen Dank für Ihr Interesse am E-Book! Sie werden es in Kürze per E-Mail erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E-Book Guide ESG: ein neuer Fokus für Ihre Unternehmungsstrategie downloaden:

Vielen Dank für Ihr Interesse am E-Book! Sie werden es in Kürze per E-Mail erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

E-Book CO2 Kompensation Klimaschutzbeitrag downloaden:

Vielen Dank für Ihr Interesse am E-Book! Sie werden es in Kürze per E-Mail erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Ihren persönlichen CO2-Fussabdruck können Sie über den unten stehenden Link berechnen und durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojekts kompensieren

Weitere Informationen zu Themen der Nachhaltigkeit, Umwelt und Klimaschutz, einschliesslich der ESG-Berichterstattungspflicht in der EU und der Schweiz, finden Sie über den zweiten bereitgestellten Link.