• Hirsch im Pandowald
    29.10.2018

    Der Pando-Wald – Ein Riese droht zu fallen

    Der Pando-Wald in Utah; ein Riese stirbt

    Bei den grössten Lebewesen der Welt denkt man unwillkürlich an King-Kong, Gozilla, Riesenkraken und andere bedrohliche Monster aus dem Reich der Märchen. Aber...

    Mehr erfahren
  • ausgetrocknetes Flussbett, HIitzesommer 2018 Deutschland
    19.10.2018

    Klimawandel - Stürmische Zeiten und Kostenlawine

    Naturkatastrophen kommen die Erde teuer zu stehen. In den letzten zwei Jahrzehnten haben klimabedingte Überschwemmungen, Dürren, Stürme und Waldbrände doppelt soviel Kosten verursacht wie in den zwanzig Jahren davor, berichtet das UNO-Büro für Katastrophenvorsorge (UNISDR). Die Zahlen sind alarmierend.

    Mehr erfahren
  • Arktis im Sonnenuntergang
    18.10.2018

    Sonderbericht Weltklimarat 2018, IPCC

    Weltklimarat empfiehlt Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad

    Im Sonderbericht des Weltklimarats IPCC heisst es: Nur schnelles und weitreichendes Handeln lässt uns eine Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad erreichen. Wollen wir katastrophale Auswirkungen noch in den Griff bekommen, ist dies dringend geboten. Die Warnung ist nicht neu. Lässt sich dieses Ziel jedoch realisieren?

    Mehr erfahren
  • junge Bäume, Baummaufforstung
    18.10.2018

    Weltklimarat, 1,5 Grad Ziel

    Wie wird das vom Sonderbericht des Weltklimarates empfohlene Ziel, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu minimieren erreicht? Massnahmenkatalog zu 1,5 Grad Ziel.

    Mehr erfahren
  • Hombacher Forst in NRW, Wald
    13.10.2018

    Umweltaktivisten im Hambacher Forst

    Wochenlang versuchte die Polizei die Umweltaktivisten, die sich in selbst gebauten Baumhäusern im Hambacher Forst verschanzt hatten, zu vertreiben. Nun setzte das Oberverwaltungsgericht Münster/NRW einen vorläufigen Rodungsstopp des Gebietes durch, auf dem der Energiekonzern RWE Braunkohle für die Stromerzeugung abbauen will.

    Mehr erfahren
  • Schneewälder in Sibirien, bewaldetes Tal
    21.09.2018

    Die Schneewälder in Sibirien

    Schneewälder in Sibirien

    Über eine Länge von 5000 km vom ehemaligen Jakutien bis zur chinesischen Grenze reichten einst die russischen Urwälder. Mit ihrer spärlichen Vegetation, wenigen Weiden,...

    Mehr erfahren
  • Regenwald im Amazonas mit Fluss
    21.09.2018

    Die tropischen Regenwälder

    Die tropischen Regenwälder

    Zu den tropischen Regenwäldern zählen die Wälder Zentral- und Südamerikas, das Zentrum Afrikas im Kongobecken und in Teilen von Madagaskar, und das indo-malayische Archipel...

    Mehr erfahren
  • Nordamerikanischer Urwald
    21.09.2018

    Die Urwälder Nordamerikas

    Die Urwälder Nordamerikas

    In den kalten Regionen der Erde gehört Kanada zu den waldreichsten Ländern. Zu den schätzungsweise 140.000 Pflanzenarten des Great Bear Regenwaldes zählen auch solche, die...

    Mehr erfahren
  • 21.09.2018

    Der Amazonas Regenwald

    Das grösste zusammenhängende Regenwaldgebiet der Erde ist zugleich auch das bedrohteste. Die Heimat von über 60.000 Pflanzenarten, 300 Säugetierarten und mehr als 1000 Vogelarten, die in den Wäldern,...

    Mehr erfahren
  • Europäischer Regenwald
    21.09.2018

    Die europäischen Urwälder

    Die europäischen Urwälder

    Die letzten europäischen Urwälder bedecken heute weite Teile im westlichen Russland bis hin nach Skandinavien. Schweden und Finnland gehörten in der Vergangenheit zu den...

    Mehr erfahren
  • Chilenischer Bergwald im Nebel
    21.09.2018

    Die chilenischen Bergwälder

    Die chilenischen Bergwälder

    Die tropischen Regenwälder befinden sich gewöhnlich am äquatorialen Gürtel um den Erdball. Der chilenische Valdivia-Regenwald bildet eine Ausnahme. (Weitere Regenwälder...

    Mehr erfahren
  • Zentralafrikanischer Regenwald mit Wasserfall
    21.09.2018

    Der zentralafrikanische Regenwald

    Der zentralafrikanische Regenwald

    “Diamonds are girls best friend“, sang einst Marilyn Monroe. Bis heute haben die edlen Steine als Schmuckstücke ihre Faszination nicht eingebüßt. Auch in der...

    Mehr erfahren
  • Südostasiatischer Regenwald mit Fluss
    21.09.2018

    Der südostasiatische Regenwald

    Der südostasiatische Regenwald, in 30 Jahren viel zerstört

    Weniger als 30 Jahre hat es gedauert, den Regenwald in Papua-Neuguinea, Borneo, Malaysia und Indonesien zu vernichten. Durch die Vertreibung...

    Mehr erfahren
  • Urwaldgebiet in Fortaleza in Brasilien
    20.09.2018

    The Big 7 – Die fantastischen letzten Urwälder der Erde

    Die letzten Sieben Urwälder auf der Erde - The Big 7

    Volkslieder in aller Welt besingen ihn. Loben ihn als Ort der Ruhe, der Erholung für Körper und Geist und als Lebensraum für allerlei Wildtiere,...

    Mehr erfahren
  • Mine in Afrika, Goldmine
    20.06.2018

    Der Goldrausch im 21. Jahrhundert

    Der Goldrausch im 21. Jahrhundert und Auswirkungen auf die Umwelt

    Die Welt ist im Goldfieber. Seit dem grossen Goldrausch Mitte des 19. Jahrhunderts hat das Edelmetall von seiner Faszination auf die ...

    Mehr erfahren
  • Goldmine in Afrika
    20.06.2018

    Glänzender Gewinn für die einen, schmutziger Fluch für die anderen (Teil 2)

    Glänzender Gewinn für die einen, schmutziger Fluch für die anderen. Gefangen im Teufelskreis der Armut.

    Die Hoffnung auf verbesserte Lebensbedingungen, Arbeit und Devisen veranlassen viele Länder ...

    Mehr erfahren
  • Regenwald im Amazonas
    20.06.2018

    Klimaschutzprojekte

    Klimaschutzprojekt RMDLT Portel-Para REDD Projekt, Brasilien

    Dieses Waldschutzprojekt befindet sich ebenfalls im Amazonas. Nach Angaben des brasilianischen Umweltministeriums besitzt dieses Gebiet...

    Mehr erfahren
  • Baumlichtung im Amazonas
    18.06.2018

    Warum wir uns für den Regenwald stark machen!

    Was sind REDD Klimaschutz-Projekte?

    REDD (Reducing Emissions from Deforestation and Forest Degradation) sind Klimaschutzprojekte, welche CO2-Emissionen aus Entwaldung und Waldschädigung stoppen. ...

    Mehr erfahren
  • gerodete Waldfläche im Amazonas
    04.05.2018

    Soja aus Südamerika für europäisches Mastvieh (Teil 1)

    Die industrielle Viehhaltung trägt erheblich zum Klimawandel bei.

    Grund ist zum einen der enorme Ausstoss des Treibgases Methan und zum anderen die Emission, die bei der Aufzucht und durch den ...
    Mehr erfahren
  • Protestaktion gegen Waldrodung
    04.05.2018

    woher stammt das Tierfutter (Teil 2)

    Woher aber stammt dieses Tierfutter eigentlich und wie belastet ist es?

    Unter welchen Bedingungen wird es angebaut? Schaden uns Zusatzstoffe, Medikamente und Chemikalien im Futter am Ende selbst?

    ...

    Mehr erfahren