Donnerstag, 28. Dezember 2017

CO2-Spickzettel

Die wichtigsten Treibhausgase sind:

-          CO2                       (Kohlenstoffdioxid)

-          CH4                       (Methan)

-          N2O                      (Distickstoffmonoxid)

-          SF6                        (Schwefelhexafluorid)

-          XF6                        (Hexafluoride)

1 Tonne CO2 wird verursacht durch:

-          Eine Autofahrt über eine Strecke von knapp 5’000KM

-          Hin- und Rückflug von einem Passagier von Zürich nach Grand Canaria

-          Zugreise über 450’000KM

-          Stromverbrauch einer 40 Wattglühbirne über 7 ½ Jahre

Industriedurchschnitte:

-          Dienstleistungen verursachen zwischen 3-4 Tonnen CO2 pro Jahr pro Mitarbeiter

-          Produktionsbetriebe verursachen bis 7 Tonnen CO2 pro Jahr pro Mitarbeiter

-          Logistik verursacht bis 10 Tonnen CO2 pro Jahr pro Mitarbeiter

 

Bilanzierungsstruktur gemäss GHG Protokoll beinhalten folgende Emissionen:

Scope 1 (direkte Emissionen: Fallen direkt in der Organisation an, z.B. Heizung, Unternehmensfuhrpark, Klimaanlage oder durch Produktion von erneuerbaren Energien)

Scope 2 (indirekte Emissionen: Emissionen die durch die Bereitstellung von Energie ausserhalb einer Organisation anfallen, z.B. Stromverbrauch, Fernwärme oder Fernkälte)

Scope 3 (andere indirekte Emissionen und umfasst alle übrigen Treibhausgasemissionen einer Organisation, z.B. die Inanspruchnahme von Dienstleistungen, Geschäftsreisen, Events und Verbrauch von Hilfsmaterialien)

Hier können Sie Ihren CO2-Fussabdruck online berechnen!

zurück