Gefriertruhen so effektiv wie möglich nutzen Sonntag, 2. April 2017

Eine zu 70 Prozent gefüllte Gefriertruhe arbeitet am sparsamsten. Nicht genutzten Raum z.B. mit Styroporblöcken ausfüllen oder Sparschaltung einschalten

 

 

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Strom sparen und damit die Stromrechnung niedrig halten.
  • Lebensmittel werden effektiv eingefroren und hochwertig konserviert.
  • Energie wird nicht verschwendet, sondern optimal genutzt.

So geht’s:

  1. Verteilen Sie Lebensmittel nicht gleichmässig über die Schubladen und Fächer, sondern machen Sie zunächst eine voll.
  2. Nicht genutzten Raum zum Beispiel mit Styroporblöcken ausfüllen.
  3. Wenn vorhanden die Sparschaltung einschalten.

So lieber nicht:

  1. In jedes Fach oder in jede Schublade nur einige Lebensmittel legen.
  2. Gefüllte Plastikflaschen oder Pappe zum Raumfüllen verwenden.
  3. Die höchste Gefrierstufe wählen, obwohl bereits alles gefroren ist.

Ihr Sparpotential

Ist das Gefriergerät nicht voll ausgelastet, so nutzt es unnötige Energie zum Einfrieren von Lebensmittel, die gar nicht vorhanden sind. Ist es hingegen zu voll gestopft reicht oftmals die vorhandene Leistung nicht, um die Lebensmittel schnell genug einzufrieren und vor dem Verderben zu schützen. Eine optimale „Sättigung“ des Platzes ist bei 70 Prozent gegeben.

Wird der Gefrierplatz nicht optimal genutzt, so ist es sinnvoll die Freiräume zum Beispiel mit Styropor auszufüllen. Sobald nämlich die Schubladen beziehungsweise Fächer jedes Mal geöffnet werden findet ein Luftaustausch statt, bei dem die kalte Luft aus dem Gerät nach aussen gelangt und die wärmere Luft nach innen strömt. Diese Luft wird dann unnötiger Weise von dem Gefriergerät gekühlt, was unnötig Energie verwendet. Wird die Möglichkeit zum Luftaustausch minimiert, indem der Platz für frische Luft reduziert wird, so sinkt der Energieverbrauch und die Stromrechnung wird entsprechend geringer ausfallen.

 

Alles was sie nicht einsparen können und an Ressourcen verbrauchen, können Sie in unserem

CO2-Fussabdruckrechner

bestimmen und auch direkt ausgleichen. Sie erhalten nach dem Ausgleich eine Bestätigung und ein entsprechendes Zertifikat als Nachweis zur Unterstützing eines Klimaschutzprojektes.

Aber auch ander Dinge, wie ihren Pkw, den Betrieb einer Webseite odder gar ganze Firmen können so klimaneutral gestellt werden.

Informieren sie sich hier!


zurück