Form
  1. pro Mitarbeiter

    CHF 23.50

CO₂ Verbrauch kompensieren

Das strohbefeuerte Kraftwerk mit einer Leistung von 24 MW liegt in Zhangcun, Dongsu Town, Jinzhou City in der Provinz Hebei in China. Es belegt eine Fläche von ungefähr 100 Mu und verfügt über zwei Wärmezufuhr-Einheiten mit einer Leistung von 12 MW, was zwei strohbefeuerten Kesselanlagen (75t/h) entspricht.

Ab Projektstart werden jährlich ungefähr 176'000 Tonnen landwirtschaftlicher Ernteresten wie beispielsweise Mais- und Weizenhalme verwertet, wodurch 132 GWh Strom sowie 530'000 GJ an Wärme erzeugt wird. Dies entspricht dem Heizbedarf eines Gebäudes mit einer Fläche von
1 Million m2.

Projektdetails