Weltklimabericht

Ist ein sehr detaillierter Sachstandsbericht des Weltklimarates IPCC und wird alle 5 bis 7 Jahre verfasst. Der letzte Bericht erschien 2013/2014 und ist ein von Fachexperten verfasstes Werk, welches weltweite Forschung zu Ursachen und Folgen des Klimawandels und zu möglichen Anpassungsszenarien betreffend CO2-Emissionsminderung beinhaltet. Der Bericht ist gegliedert in Teilband 1 (Grundlage des Klimawandels und künftige Entwicklung des Klimasystems), Teilband 2 analysiert die Auswirkungen der menschlich verursachten Erderwärmung und Teilband 3 behandelt die Themen und Massnahmen und Technologien, welche den Klimawandel abbremsen.

Wetter und Klima

Wetter und Klima werden oft als Synonym betrachtet. Das Wetter beschreibt den Zustand der Atmosphäre (Regen, Sonnenschein, Kälte und Hitze sowie Wind), dies meist in Bezug auf einen Ort und über einen kurzen Zeitraum bis hin zu mehreren Tagen. Das Klima bezieht sich auf einen längeren Zeitraum, z.B. bis 30 Jahre.

WFUNA (World Federation of United Nations Associations)

Das Netzwerk Weltverband der Gesellschaft für die Vereinten Nationen (WFUNA) besteht aus über hunderttausend Menschen, welche durch Gesellschaften der Vereinten Nationen in über 100 Ländern verbunden sind. Das Netzwerk ermöglicht es seinen Mitgliedern, sich grenzüberschreitend über dringende, globale Probleme und Herausforderungen auszutauschen. Es werden Themen wie die Durchsetzung des Völkerrechts, Menschenrechte, Ausbreitung der Demokratie sowie Gleichberechtigung diskutiert. Im Fokus steht die Stärkung der Vereinten Nationen. Das Netzwerk ist als Verband organisiert und arbeitet eng mit anderen UN-Organisationen zusammen.