Stromsparen im Wohnzimmer: Leuchtstofflampen oder Energiesparlampen einsetzen. Dienstag, 21. Februar 2017

Stromsparen im Wohnzimmer: Leuchtstofflampen oder Energiesparlampen einsetzen.

 

 

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Bei gleicher Lichtstärke benötigen diese Leuchtmittel vier- bis fünfmal weniger Strom als Glühlampen.
  • Leuchtstoff- und Energiesparlampen haben ausserdem eine höhere Lebensdauer.
  • Sie sparen nicht nur Stromkosten, sondern auch an Kosten für den Kauf von neuen Leuchtmitteln.

So geht’s:

  1. Herkömmliche Glühbirnen endgültig aus dem Wohnzimmer verbannen.
  2. Mit Energiesparlampen mit eingebauter Vorheizung preiswert das gesamte Wohnzimmer erhellen.
  3. Leuchtstofflampen eignen sich ideal für Vitrinen.

So lieber nicht:

  1. Auch weiterhin auf herkömmliche Glühbirnen setzen.
  2. Auf Energiesparlampen mit zu hoher Lumen-Zahl verwenden.
  3. Leuchtstoff- bzw. Energiesparlampen ohne eingebaute Vorheizung einsetzen.

Ihr Sparpotential

Leuchtstoff- und Energiesparlampen weisen eine ca. vier- bis fünfmal höhere Lichtausbeute als herkömmliche Glühbirnen auf, sie verbrauchen also deutlich weniger Strom und sind generell langlebiger. Das bedeutet, dass bei einer konsequenten Verwendung von Energiesparlampen mehr in Ihrem Geldbeutel bleibt und Sie sich auf eine niedrigere Stromrechnung freuen können.

Herkömmliche Glühbirnen sind im Handel nach wie vor erhältlich. Gehören Sie auch zu denjenigen, die noch immer aus Gewohnheit zur Glühbirne greifen? Dann ist es an der Zeit, sich über Energiespar- und Leuchtstofflampen zu informieren. Diese haben nämlich einen viel niedrigeren Stromverbrauch und sind ausserdem langlebiger. Sie müssen sich lediglich daran gewöhnen, dass die Helligkeit bei den neuen Leuchtmitteln nicht in Watt, sondern in Lumen angegeben wird. Es ist jedoch möglich, die Werte der sparsamen Lampen in eine vergleichbare Wattzahl umzurechnen. Da Energiesparlampen einen niedrigeren Stromverbrauch als Glühbirnen haben, fällt die Watt-Zahl der Lampen niedriger aus – in der Regel findet sich die Angabe auf der Verkaufspackung oder Sie lassen sich einmal zu diesem Thema beraten, verbannen dann konsequent alle Glühbirnen aus Ihrem Wohnzimmer und freuen sich künftig über eine niedrigere Stromrechnung.

Alles was sie nicht einsparen können und an Ressourcen verbrauchen, können Sie in unserem

CO2-Fussabdruckrechner

bestimmen und auch direkt ausgleichen. Sie erhalten nach dem Ausgleich eine Bestätigung und ein entsprechendes Zertifikat als Nachweis zur Unterstützing eines Klimaschutzprojektes.

Aber auch ander Dinge, wie ihren Pkw, den Betrieb einer Webseite odder gar ganze Firmen können so klimaneutral gestellt werden.

Informieren sie sich hier!


zurück