Erläuterungen zu den Labels

Die carbon-connect AG hat verschiedene klimaneutrale und klimafreundliche Labels für verantwortungsbewusste Unternehmen, Privatpersonen und Produkte entwickelt. Die Labels der carbon-connect AG zeichnen Unternehmen und Prozesse oder Produkte aus, die ihre CO2-Emissionen ausgleichen.

Für einige Branchen und Produkte liegen spezifische Branchenprogramme oder Durchschnittswerte vor. Individuelle Lösungen sind nur in Ausnahmefällen zu empfehlen. Wir orientieren uns an internationale Standards.

Die wichtigsten Treibhausgase umfassen:Der Beitrag der Treibhausgase zum Klimawandel

  CO2-Äquivalent
Kohlendioxid (CO2) 1
Methan (CH4) 25
Lachgas (N2O) 298
Hydrofluorcarbonat HFC-23 14800
Hydrofluorcarbonat HFC-134a 1430
Schwefelhexafluorid (SF6) 22800

 

Anteil der einzelnen Treibhausgase an den gesamten vom Menschen
verursachten
Treibhausgas-Emissionen im Jahr 2004 in Kohlendioxid-
Äquivalent - das heisst,
die Abbildung zeigt den Beitrag der Klimagase
zum Klimawandel. Abbildung
aus dem  4. UN-Klimareport 2007,
Syntheseband, eigene Übersetzung.
 

Scope 1-3Wesentliche Kategorien klimaneutrale Firmen:

  1. Direkte Emissionen (Scope 1)
  2. Indirekte Emissionen (Scope 2): Strom, Fernwärme und Kältetechnik
  3.  Weitere indirekte Emissionen (Scope 3)

 

  • Pendelverkehr aller Mitarbeiter
  • Geschäftsreisen und Übernachtungen
  • Verbrauchsmaterialien IT etc.
  • Wasserverbrauch
  • Entsorgung und Recycling
  • Verpflegung, Geschäftsessen
  • Energie- und Kälteverbrauch
  • Rohmaterialien und Hilfsmaterialien
  • Auslieferung
  • Nutzungsphase und Entsorgung Produkte

 

Äussern Sie Ihren Wunsch:

Anfrage über Webseite cc AG
  1. (optional)
  2. Ich stimme der Erhebung und Verwendung meiner Daten zu | Datenschutz *