Form
  1. pro Mitarbeiter

    CHF 23.50

CO₂ Verbrauch kompensieren

Die Haupttätigkeit des brasilianischen Amazonas REDD APD Projekt ist es, die geplanten Abholzungen zu stoppen und den Urwald in seiner Vielfalt zu erhalten. Im Weiteren betreibt das Projekt eine nachhaltige Holznutzung gemäss FSC®-Zertifizierung (Forest Stewardship Council®) unter Anwendung der Methoden des Low Impact Logging (SFMLIL). Das Unternehmen intensiviert und optimiert zudem seine Methoden, um eine nachhaltige soziale Entwicklung zu unterstützen und um die Biodiversität des Urwaldes, die durch das RCC überwacht wird, im Rahmen der FSC-Zertifizierung und der REDD-Tätigkeiten zu schützen und zu erhalten.

Projektbroschüre

Projektdaten