Vorausschauende Unternehmen investieren in eine grüne Umwelt

grüne ZukunftUnternehmerische Gesellschaftsverantwortung (oft auch als Unternehmerische Sozialverantwortung bezeichnet) fasst in zwei Worten zusammen, worauf es für Branchen heute ankommt: Nicht nur die Produktion und die Expansion bestimmen künftig den Erfolg, sondern auch ein nachhaltiges Wirtschaften als Investition in eine saubere Zukunft.

Rücksicht auf Umwelt, Gesellschaft und nachfolgende Generationen sind in Zeiten des Klimawandels unverzichtbare Attribute moderner Unternehmen. Viele grosse haben es erkannt, viele kleine ziehen nach - aber noch immer hat sich eine sanfte Produktion ohne Ausbeutung von Natur und Arbeitskräften nicht weltweit durchgesetzt. Dabei gilt die Schonung von Ressourcen längst als deutlicher Imagegewinn, Differenzierung vom Wettbewerb und somit auch der Steigerung des eigenen Erfolgs.

76% der Konsumenten sind bereit, für ein Produkt von engagierten Unternehmen einen höheren Preis zu bezahlen (Corp. Social Responsibility Monitor, 2016)

„Grüne Kunden“ verfügen über ein überdurchschnittliches Nettoeinkommen.

Laut einer Studie von Carbon Trust ist mehr als die Hälfte der Menschen in Grossbritanien einer Marke loyaler, wenn sichtbar ist, dass diese Schritte unternimmt, ihren CO2-Fussabdruck zu reduzieren.

Gemäss Global-500-Bericht von PwC können „Unternehmen mit einer Klimastrategie im Vergleich zu solchen ohne Strategie ihre Erträge verdoppeln.“

Anfrage Guidelines